Aufstrich
Dips
einfach
kalt
Käse
Saucen
Schnell
Snack
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Feuriger Schafskäse - Dipp

Durchschnittliche Bewertung: 4.38
bei 30 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 01.10.2002



Zutaten

für
1 Becher Schmand
100 g Schafskäse
3 TL Ajvar, scharfe Version
½ Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
1 Zehe/n Knoblauch
5 Stiel/e Petersilie, glatt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Schafskäse mit der Gabel zerdrücken und mit dem Schmand glatt rühren. Die sehr klein gewürfelte Paprika, Ajvar, durchgepressten Knoblauch und die klein gehackte Petersilie zufügen und gut mischen. Schmeckt gut zu Fladenbrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bluemchen2607

Hat jemand Erfahrung, wie lange der Dip hält bzw. im voraus zubereitet werden kann? hab nächstes WENN eine Einladung und bin for um alles, was ich schon ein oder 2 Tage früher fertig habe

31.07.2016 13:30
Antworten
evalima

Hallo, der Dipp hält gekühlt mindestens 4 Tage. Ich bin auch immer froh wenn ich was vorbereiten kann. :-) Gruß, Eva Maria

01.08.2016 21:33
Antworten
Ninelein89

Seeeeehr lecker! Da ist die ganze Familie von überzeugt

31.01.2016 21:09
Antworten
Johann-III

super leckerer Dip. zum Grillen passt es perfekt.

06.10.2015 14:22
Antworten
Gerima

Schmeckt phantastisch! Hab ihn als Vorspeise zum Geburtstagsmenü meines Mannes zubereitet. Bin dann auf die Kommentare der Gäste gespannt. Hab ihn mit Feta gemacht, weil mein Mann Schafskäse nicht so gerne mag. Ging auch gut!

30.12.2014 19:48
Antworten
Printe

Tolles Rezept! Ist schnell und einfach in der Zubereitung und trotzdem superlecker. Schmeckt sogar dann, wenn man mal nicht Petersilie zur Hand hat. Vielen Dank für dieses Rezept! Beste Grüße!

26.06.2003 18:20
Antworten
Katie

Hmm, gut, dass die Grillsaison begonne hat. Den probier ich gleich am Wochenende aus. Gruessle Katie

11.06.2003 10:41
Antworten
cori777

ein echt leckeres rezept. wird bald ausprobiert. gruss cori

17.05.2003 12:32
Antworten
Jerchen

Diesen Dipp habe ich am 2. Weihnachtstag (Freunde zu Besuch) mit Taccos und Weißbrot angeboten und letzten Samstag meiner Verwandschaft zu gegrillten griechischen Spezialitäten gereicht. Jedesmal war diese Köstlichkeit zuerst leergeschleckt! Wenn man keinen Schmand zur Verfügung hat, geht auch Naturjoghurt (so am Samstag). Gruß Jerchen

26.02.2003 10:57
Antworten
Galimero

Der Dipp hört sich total lecker an. Passt der auch zu gegrilltem Fleisch? Würde ich gern in nächster Zeit ausprobieren.

08.01.2003 15:40
Antworten