Bewertung
(275) Ø4,61
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
275 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.09.2007
gespeichert: 8.194 (24)*
gedruckt: 35.813 (273)*
verschickt: 535 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.01.2006
9.294 Beiträge (ø2,14/Tag)

Zutaten

250 g Butter
150 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
Eigelb
300 g Mehl
100 g Speisestärke
  Zum Bestreichen:
Eiweiß
200 g Mandel(n), gehackt
200 g Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eigelb schaumig rühren. Das Mehl mit der Speisestärke mischen. 1/3 davon zur Butter-Ei-Mischung geben und unterrühren, den Rest unterkneten.
Teig kalt stellen.

Gehackte Mandeln und Zucker vermengen und am besten auf einen großen Teller oder eine Servierplatte geben. Aus dem Teig ca. 4 cm dicke Rollen formen, mit Eiweiß einpinseln und in der Mandel-Zucker-Mischung wälzen. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Bei 225°C ca. 8 - 10 Minuten backen. Die Kekse sollen hell bleiben, nur die Mandeln leicht gebräunt sein.

In Blechdosen verpackt schmecken die Kekse auch nach mehreren Wochen noch sehr gut.

Ergibt ca. 60 Stück