Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.09.2007
gespeichert: 160 (0)*
gedruckt: 1.463 (8)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2004
10.370 Beiträge (ø1,97/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Nudeln, z. B. Fusilli
500 g Gehacktes, halb und halb
Lauchzwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Stange/n Lauch
Paprikaschote(n), rot
250 g Champignons
2 Pck. Tomate(n), püriert
375 g Mozzarella
  Rosmarin
Möhre(n)
  Thymian
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen
  Kräuter, italienische
  Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fusilli nach Packungsanleitung kochen und anschließend gut abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch ebenfalls schälen und beiseite legen. Die Paprikaschote waschen und in kleine Würfel schneiden, die Champignons sowie den Lauch ebenfalls waschen und in dünne Scheiben schneiden und vorerst auch beiseite stellen. Die Möhren schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin glasig anbraten lassen. Dann das Gehackte dazu geben und unter Rühren locker und krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika, die Champignons, die Möhren sowie den Lauch dazu geben und ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Umrühren dünsten. Den Knoblauch pressen und zugeben. Im Anschluss daran werden die pürierten Tomaten sowie die Kräuter beigefügt. Das Ganze lässt man dann ca. 5 Minuten köcheln und schmeckt es mit Salz, Pfeffer und den Kräutern ab.

Dann gibt man die fertig gekochten Fusilli, sowie die Sauce mit dem Gemüse in eine Auflaufform und vermengt alles gut miteinander. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und über die Fusilli-Saucenmasse geben.

Bei 200 Grad im Backofen 20 Minuten überbacken.