Südtiroler Weinsuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 20.09.2007 394 kcal



Zutaten

für
½ Liter Suppe, (kräftige Rindsuppe)
4 Eigelb
¼ Liter Sahne
¼ Liter Wein, weiß, (Grüner Veltliner)
1 Semmel(n)
1 EL Butter
Salz
Muskat
Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Semmel in Würfel schneiden, in Butter rösten und mit Zimt bestreuen.

Dotter, Sahne und Weißwein verquirlen, in die heiße Fleischsuppe gießen und auf kleiner Flamme so lange schlagen, bis die Masse schön cremig ist.

Suppe mit Salz und Muskatnuss würzen, in vorgewärmte Suppentasse schöpfen und mit Brotwürfeln und einer Prise Zimt bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Mein Wein war ein Rest Riesling. Habe auch nicht nur die Eigelbe verwendet, sonders 2 ganze Eier. Alles gut verschlagen und dann ab in die heiße Suppe, gut schlagen nicht vergessen. Sehr gut haben die Croutons mit Zimt geschmeckt. LG Estrella

02.04.2018 14:09
Antworten
Bitronka

Hallo, Wichtig wäre aus meiner Sicht noch, dass die Suppe nie kochen darf, da das Ei sonst gerinnt! LG Sabine

25.07.2013 22:20
Antworten