Backen
Party
Schnell
einfach
Kinder
Kuchen
Frucht

Rezept speichern  Speichern

Bananenkuchen

einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 19.09.2007



Zutaten

für
1 großer Tortenboden (Mürbeteig), fertig vom Bäcker
250 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver (Vanille), ohne Kochen
125 g Butter
5 Banane(n)
200 g Kuvertüre, dunkle
n. B. Rum
etwas Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Butter und Milch müssen Zimmertemperatur haben.

Das Puddingpulver mit der Milch anrühren. Die Butter sehr schaumig schlagen, dann langsam und löffelweise den Pudding unterrühren. Rum nach Bedarf dazu geben (für Kinder den Rum weglassen).

Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Die Buttercreme gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen und die Bananenscheiben ringförmig darauf legen. Die geschmolzene Kuvertüre zum Schluss über die Bananen geben und erkalten lassen.

Wer Schokofrüchte mag, für den ist dieser Kuchen genau das Richtige.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.