Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.10.2002
gespeichert: 203 (0)*
gedruckt: 3.092 (14)*
verschickt: 28 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.05.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Knoblauch, frisch
3 kleine Peperoni, scharfe
200 ml Wein, rot
200 ml Wasser
200 ml Essig (Rotweinessig)
1 EL Salz
4 EL Zucker
Lorbeerblätter
Nelke(n)
1 Zweig/e Thymian
15 Körner Pfeffer, weiße
100 ml Öl (Olivenöl)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauchzehen (frische) waschen und mit Peperoni in einen Topf oder ein Glas legen. Rotwein mit Wasser und Essig aufkochen und mit allen Zutaten, außer Öl, würzen. Heiß über die Knoblauchzehen gießen. 24 Std. ziehen lassen.

Am folgenden Tag alles 10 Min. kochen, heiß in den Topf oder das Glas gießen und abkühlen lassen. Dann zur besseren Konservierung eine Schicht Öl darüber gießen. Nach Einmachart verschließen und mindestens 4 Wochen am kühlen Ort durchziehen lassen.