Schatzgräbertopf

Schatzgräbertopf

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 18.09.2007



Zutaten

für
300 g Nudeln (Makkaroni)
3 m.-große Kartoffel(n)
Salz und Pfeffer
2 Zwiebel(n)
1 EL Butter
150 g Käse (Emmentaler), geriebener
Majoran, gehackter
200 ml Sahne
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eine große Schüssel vorwärmen - am besten im Backofen.

Die Kartoffeln schälen, in 1 cm große Würfel schneiden und in 1 Liter gesalzenen Wasser 5 Minuten lang kochen. Die Nudeln dazugeben und al dente kochen.

Die Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden und zerlassener Butter goldbraun rösten.

Die Nudeln und Kartoffeln abwechselnd mit dem geriebenen Käse in die Schüssel geben und jede Lage mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen. Die Sahne separat aufkochen und über das Gemisch gießen.

Dazu schmecken in Schnitze geschnittene Äpfel oder auch Apfelmus.

Tipp: Da das Gericht während der Zubereitung sehr schnell abkühlt, kann man es nun nochmals kurz in den Ofen stellen um es aufzuwärmen. Anschließend auf Teller verteilen und die Zwiebelringe darüber geben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.