Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.09.2007
gespeichert: 38 (0)*
gedruckt: 385 (0)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.09.2004
179 Beiträge (ø0,03/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Bandnudeln
2 Port. Entenbrust
1 Dose Kokosmilch
200 ml Sahne oder Kondensmilch
2 kleine Chilischote(n), rote
1 1/2  Limette(n)
2 EL Brühe, gekörnte
2 EL Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bandnudeln nach Packungsangabe zubereiten. Nudeln nicht abschrecken da die anhaftende Stärke zum Soßenbinden gebraucht wird.

Die Entenbrüste enthäuten und in Streifen schneiden. Das Fleisch portionsweise im Öl oder der ausgelassenen Entenhaut anbraten. Das Fleisch herausnehmen und warm stellen.

Kokosmilch, Sahne, Chilischoten (wenn sehr scharf, nur eine nehmen), Limettensaft und Brühe in die Pfanne geben und aufkochen lassen. Die Nudeln zur Soße hinzufügen und kurz aufkochen lassen, damit die anhaftende Stärke die Soße bindet.

Die Entenbruststreifen wieder dazu geben, leicht vermischen und sofort servieren.