Bewertung
(111) Ø4,52
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
111 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.09.2007
gespeichert: 2.223 (2)*
gedruckt: 11.267 (46)*
verschickt: 163 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.01.2007
399 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

1 Liter Wasser, lauwarmes
1 EL Salz
1 Würfel Hefe (42 g)
1 TL Honig oder Zucker
1100 g Dinkel oder Weizen, gemahlener (alternativ Weizenvollkornmehl)
200 g Körner, gemischte (Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam, Leinsamen)
  Fett für die Formen
 evtl. Mehl für die Formen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lauwarmes Wasser mit Salz, Hefe und Honig so lange mischen, bis die Hefe aufgelöst ist. Mit dem Mehl und der Körnermischung verrühren. Es entsteht ein sehr weicher Teig. Diesen Teig nicht gehen lassen, sondern sofort in 2 gefettete und evtl. bemehlte Kastenformen geben. Mit einem Messer einen Längsschnitt durch den Teig ziehen, damit die Kruste gleichmäßig aufbricht.

Im nicht vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 60-70 Minuten backen. Das Brot ist fertig, wenn man auf seine Unterseite klopft und es hohl klingt.

Aus den Formen stürzen und auf einem Gitter gut auskühlen lassen.