Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Sommer
Vegetarisch
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Vegan
Snack
Frühling
Herbst
Resteverwertung
Vollwert

Rezept speichern  Speichern

Bunter Couscous - Salat

Ohne Kochen! Ganz einfach und lecker, prima vorzubereiten!

Durchschnittliche Bewertung: 3.92
bei 36 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 17.09.2007



Zutaten

für
500 g Couscous
2 Tomate(n), fein gewürfelt
½ Salatgurke(n), fein gewürfelt
1 kl. Glas Oliven, schwarze, ohne Stein, in Scheiben geschnitten
4 EL Olivenöl
½ Zitrone(n), unbehandelt (oder alternativ Zitronensaft)
Salz und Pfeffer
evtl. Käse (Feta oder Gouda)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 10 Minuten
Couscous, Tomaten, Gurken und Oliven mischen. Der Couscous muss vorher nicht gekocht werden!
Das Olivenöl darüber träufeln, die Zitrone auspressen und den Saft zum Salat geben. Salzen und pfeffern, gut umrühren.

Nun muss der Salat mindestens drei Stunden ziehen. Durch die Flüssigkeit des Öls, der Zitrone und der Gemüse (Gurke, Tomate), quillt der Couscous etwas auf.

Wer mag, kann vor dem Servieren nun noch kleine Fetakäsewürfel oder in kleine Stücke geschnittene Goudascheiben hinzufügen.

Wem der Salat zu trocken ist, der isst dazu etwas Naturjoghurt oder rührt sich ein Dressing nach Gusto dazu. Meines Erachtens ist aber gerade der etwas kernig-körnige Geschmack in Verbindung mit den frischen Zutaten das Leckere an diesem Salat!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nijaina1805

Ich mag dieses Rezept und bereite es immer wieder zu, mit geringfügigen Abwandlungen! Danke:)

31.10.2016 13:46
Antworten
Becci87

Ich habe schon mehrere Couscousrezepte ausprobiert und muss leider sagen, das dieses nicht überzeugt hat - Ich fand es zu trocken. Nächstes Mal doch lieber den Couscous mit Wasser oder Brühe übergießen. - Zu viel Couscous auf zu wenig Tomate / Gurke - Warum keine Frischen Kräuter? Ich habe noch Petersilie dran gemacht Die Oliven hatte ich weg gelassen weil ich sie nicht mag.

13.07.2016 13:46
Antworten
riesling79

Wirklich lecker ! War äußerst skeptisch, ob der couscous ohne zu überbrühen was wird...geschmacklich gefällt mir diese ungekochte Variante aber nun sogar besser :-) Danke für das Rezept !

10.05.2016 12:10
Antworten
willnichtbacken

da ist was schief gelaufen mit dem Kommentar. also nochmal: mir egal, ob es Couscous oder Taboulé heißt. es schmeckt richtig gut. das ist mir wichtig. den Salat wird es bei mir öfter geben.

07.05.2016 11:07
Antworten
willnichtbacken

mir egal, ob es nun Couscous ist

07.05.2016 11:04
Antworten
Puette

Der Salat war einfach fantastisch..einfach in der Zubereitung und super lecker..ich hab noch Paprika, Mais und frische Kräuter dazugegeben..

09.03.2011 10:47
Antworten
TheCassy

Also ich fand das Rezept richtig spitze! :) Lecker, lecker , lecker. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Wird Zeit, dass ich´s demnächst wieder mache!:) Vielen Dank!

28.10.2010 11:14
Antworten
Gruselviech

Ich habe den Salat gerade noch gemacht und das Rezept etwas abgeändert/improvisiert. Aufgrund dessen dass mit dir Zeit fehlte habe ich den Couscous zunächst einige Minuten in heisser Gemüsebrühe quellen lassen. An Zutaten habe ich hinzugegeben:klein geschnittene Gurkenscheiben, viel Mais, eine Tomate, etwas rote Paprika, Frühlingszwiebel, Butterkäse in Scheiben geschnitten Das Dressing habe ich folgendermassen variiert: Olivenöl, Zitronensaft, Salz u. Pfeffer, Menge nach Gefühl, dazu jedoch noch Balsamico Essig rosé, frischer Schnittlauch, Zitronengras, etwas Salatgewürzmischung, etwas Petersilie, Knoblauch und eine kleine Menge Süssstoff. Es schmeckt mir sehr gut, wird jedoch ausgebaut :) Ich musste ja nun nehmen, was an Zuataten da war. Das Foto lade ich noch hoch, auch wenn ich jetzt nicht dekoriert habe.

07.06.2009 23:26
Antworten
Sandybee

Hallo Kochschnuck!!! ICh hab heute diesen Salat gemacht und ich muss sagen, er war wirklich lecker!!! Er hat mir nach dem Ziehen so gut geschmeckt, dass ich ganz vergessen hab, den Feta dazu zugeben, allerdings hat er mir nicht gefehlt. Der Couscous war gar nicht mehr hart und super lecker! Bild wieder hochgeladen! Danke, Sandra

16.05.2008 22:54
Antworten
Kochschnuck

Schönes Bild, Sandra, vielen Dank dafür! Liebe Grüße, Kochschnuck

27.05.2008 19:22
Antworten