Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.09.2007
gespeichert: 92 (0)*
gedruckt: 1.941 (2)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.08.2005
6 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 große Ei(er)
40 g Zucker
375 g Quark (Magerquark)
40 g Butter
200 g Mehl
50 g Speisestärke (z.B. Mondamin)
1 Pck. Backpulver
  Palmfett (Palmin) zum Frittieren
 n. B. Zucker zum Wälzen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter wird bei geringer Hitze im Topf zerlassen. Zucker und Eier können nebenher schon verrührt werden. Der Magerquark wird dann zusammen mit der zerlassenen Butter zu der Eiermasse gegeben. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen und dem Rest ebenfalls zugeben.

Auf dem Herd einen großen Topf mit Palmin auf ca. 150°C - 160°C erhitzen. Mit 2 Löffeln den Teig entnehmen und portionsweise in das heiße Fett gleiten lassen. Etwa 8-10 Minuten darin frittieren, bis der Teig goldbraun ist.

Danach aus dem Topf entnehmen und etwas abtropfen lassen. Nach Belieben in Zucker wälzen und servieren.