Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2007
gespeichert: 95 (0)*
gedruckt: 943 (3)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
295 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

Knoblauchzehe(n)
Paprikaschote(n), rote
Chilischote(n), rote
2 Scheibe/n Toastbrot
1/4 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Salz
3 EL Olivenöl
1 TL Balsamico, weißer
Knoblauchzehe(n)
1/4 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Salz
1/2 Bund Koriander
1/2 Bund Petersilie
4 EL Olivenöl
  Pfeffer
1 TL Balsamico, weißer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Mojo Picón Paprikaschote putzen, waschen und in Stücke schneiden. Chilischote längs halbieren, entkernen und würfeln. Knoblauch abziehen. Toastbrot entrinden und würfeln. Alles mit Kreuzkümmel und Salz im Mixer zu einer Paste verarbeiten. Olivenöl unterrühren und mit Essig abschmecken.

Für die Mojo Verde Knoblauch abziehen und im Mixer mit Kreuzkümmel und Salz mixen. Kräuter waschen, trocken tupfen, hacken, zufügen und ebenfalls mixen. Olivenöl nach und nach unterrühren und die Sauce mit Pfeffer und Essig abschmecken.

Beide Saucen auf einem Teller anrichten, nach Wunsch mit Oliven garnieren und mit kleinen Kartoffeln servieren.