Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2007
gespeichert: 135 (0)*
gedruckt: 3.803 (42)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.02.2007
1.141 Beiträge (ø0,26/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 kg Rinderbraten vom Bug
3 große Zwiebel(n)
Lorbeerblätter
Wacholderbeere(n)
3 Zweig/e Rosmarin
3 Zweig/e Thymian
2 TL Honig
2 EL Butterschmalz
1/2 Liter Wein, rot
1 Liter Wasser
1 EL Pfeffer, grüne Körner
1/2 EL Mehl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Butterschmalz im Bräter erhitzen und das Fleisch darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel, Knoblauch, zerdrückte Wacholderbeeren und Lorbeerblätter dazu geben und kurze Zeit mit braten. Fleisch heraus nehmen, mit Honig bestreichen und warm stellen. Mit Rotwein den Fond ablöschen, Wasser, Pfefferkörner, Thymian und Rosmarin-Zweige dazu geben und aufkochen lassen. Das Fleisch zurück in den Sud legen.

Den Bräter in den inzwischen auf 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben und bei 90 Grad 4 Stunden weiter garen lassen. Den Braten während der 4 Stunden 2 mal wenden.