Bewertung
(31) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
31 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2007
gespeichert: 1.880 (1)*
gedruckt: 8.513 (5)*
verschickt: 86 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.06.2007
3.450 Beiträge (ø0,8/Tag)

Zutaten

170 g Margarine
170 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
200 g Mehl, griffig
70 g Mandel(n), gerieben
1 TL Backpulver
700 g Zwetschgen
170 ml Sauerrahm
35 g Puderzucker
1 1/2  Ei(er)
  Zimt
  Bittermandelaroma
4 cl Amaretto
30 g Mandel(n), gehobelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen.

Margarine, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren und die Eier nach und nach einrühren. Weiter schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Mandeln vermischen und das Mehl-Mandelgemisch unter die Schaummasse rühren. Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm) streichen und mit den Zwetschgen belegen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 175 Grad 30 Minuten backen. Nach dieser halben Stunde Backzeit den Guss auf dem Kuchen verstreichen und mit Mandelblättchen bestreuen. In einer weiteren halben Stunde fertig backen. Gesamtbackzeit eine Stunde.

Guss: Sauerrahm, Puderzucker, Eier, Zimt, Bittermandelöl sowie Amaretto gut verrühren.

Tipp: Anstelle der Zwetschgen können auch andere Früchte verwendet werden. Mandeln können durch Nüsse oder Kürbiskerne ersetzt werden.