Zitronensauce mit Gin


Rezept speichern  Speichern

geeignet für Hähnchenbrust, Schweinefilet, Kalbfleisch oder Fisch

Durchschnittliche Bewertung: 2.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 14.09.2007



Zutaten

für
100 g Zwiebel(n), ganz fein geschnitten
30 g Butter
50 g Gin
100 g Zitronensaft und etwas abgeriebene Schale
100 g Brühe, kräftige
250 g Rahm (Halbrahm), 15% Fettgehalt
Zitronenpfeffer
Ingwer
Tabasco
Knoblauch
Salz
evtl. Saucenbinder, hell

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Feingeschnittene Zwiebeln mit der Butter anbraten und mit Gin ablöschen. Mit Zitronensaft und Bouillon auffüllen und mit dem Halbrahm verfeinern, etwa 10 Minuten sanft köcheln lassen. Beliebig würzen mit den oben aufgeführten Zutaten. Wenn zu dünn, etwas binden.

Passt zu Pouletbrüstchen, Hähnchen, Schweinesteak oder -filet, Kalbfleisch oder Fisch.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Aquis

Auf meinem Foto ist eine Seeforelle auf einem Gemüsebett mit der Zitronensauce mit Gin

30.03.2015 17:58
Antworten
HRMatter

Halbrahm mit 25% Fettgehalt ist schon OK. Es gibt halt bei uns noch fettarmigere mit 15%. Nimmst du 1/2 Vollrahm und 1/2 Milch kommst du auch auf +- 20%, aber mit Vollrahm kannst du diese Sauce auch machen. Viel Spass und LG Der Schweizer Hansruedi

06.02.2011 18:34
Antworten
CoffeeBar

Hallo, hier (Deutschland; ich denke auch in Österreich) gibt es wohl keinen Halbrahm. Kann ich auch einfach Sahne - z.B. solche mit 32 oder 36 % Fettgehalt - nehmen und mit Wasser (oder Milch) mischen? Auf meiner Suche gerade hab' ich nur Halbrahm mit 25 % Fettgehalt gefunden - ? LG!

05.02.2011 05:56
Antworten
HRMatter

Eigener Kommentar. 1. Bild, Hähnchenfilet mit Reis und grünen Bohnen 2. Bild, CK-Rezept: Schweinefilet mit Zitrone LG der Schweizer Hansruedi

25.11.2007 23:51
Antworten