Bewertung
(11) Ø3,62
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.09.2007
gespeichert: 572 (1)*
gedruckt: 2.500 (2)*
verschickt: 53 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
1.554 Beiträge (ø0,3/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), grün oder rot
Knoblauchzehe(n)
Mandel(n), geschält
8 TL Olivenöl
3 TL Essig (Obstessig, auch Apfelessig)
  Kreuzkümmel, nach Belieben (ca. 1-2 TL)
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten halbieren und putzen. In einem Topf mit Wasser und Salz ca. 20-25 Minuten kochen. Anschließend abgießen und etwas abkühlen lassen.

Danach die Paprikahälften zusammen mit Knoblauch, Mandeln, Olivenöl, Essig und dem Kreuzkümmel pürieren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Nimmt man rote Paprika erhält man rote Mojo, nimmt man grüne dementsprechend grüne Mojo.

Fürs Auge kann man die Mojo mit fein geschnittenen Paprikastreifen garnieren.

Sie schmeckt super zu Kanarischen Kartoffeln. Das sind Kartoffeln, die mit Schale zusammen mit Zitronenscheiben und grobem Meersalz in Wasser gekocht werden.

Gesamt 10 Punkte, 1 Portion hat 1,25 Punkte.