Bewertung
(7) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.03.2008
gespeichert: 171 (1)*
gedruckt: 4.451 (24)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.07.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Fisch(e) (grüner Hering, Barsch oder Rotaugen/Plötzen)
6 EL Mehl zum Panieren
2 EL Fett zum Braten
3 große Zwiebel(n), in Scheiben geschnitten
Pimentkörner
Pfefferkörner, schwarze
Lorbeerblätter
50 g Senfkörner
  Salz
200 ml Zitronensäure
4 EL Essigessenz (25% Säure)
2 EL Zucker, ca.
800 ml Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fische säubern, waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Dann mit Mehl panieren. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Fische von beiden Seiten dunkelbraun braten (die Fische können auch nacheinander gebraten werden). Fertige Fische werden vorsichtig aus der Pfanne gehoben und warm gehalten.

Zwischenzeitlich wird das Wasser mit den in Scheiben geschnittenen Zwiebeln, 1 EL Salz, 2 EL Zucker, Pfeffer- und Senfkörnern, sowie Lorbeerblättern zum Kochen gebracht. Nach ca. 2 Minuten den Essig und die Zitronensäure dazugeben und aufwallen lassen. Etwas erkaltet über die noch recht warmen Fische gießen, so dass diese bedeckt sind.

Nach dem vollständigen Abkühlen kann man den Fisch sofort servieren. Besser schmeckt er jedoch, wenn er wenigstens 2 Tage Zeit zum Durchziehen hatte. Bei kühler Lagerung hält sich der Fisch mind. 2 Wochen.

Er schmeckt sehr gut zu Kartoffelbrei oder Pellkartoffeln mit frischen Brötchen.