Gerhards feine Nusstorte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.68
 (197 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 12.09.2007



Zutaten

für
6 Ei(er)
300 g Zucker
100 ml Wasser
100 ml Öl
150 g Nüsse, geriebene
220 g Mehl
1 Pkt. Backpulver
150 g Butter
100 g Puderzucker
1 Pkt. Vanillezucker
50 g Schokolade, erweicht
4 EL Sahne, (Obers)
1 EL Rum
12 Löffelbiskuits (Biskotten)
250 g Schlagsahne
4 EL Marmelade
Kaffee und Rum
evtl. Kuchenglasur, Zitronengeschmack
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Eier mit Zucker schaumig schlagen, Wasser und Öl dazugeben. Nüsse, Mehl, versiebt mit Backpulver, unterheben.
In 28iger Tortenform einfüllen, bei 175° ca. 60 Min. backen.

Für die Creme Butter mit Staubzucker u. Vanillezucker schaumig rühren, Schokolade, Rum u. Obers hinzufügen.

Den Boden einmal quer teilen und anschließend wie folgt füllen:
1. Marmelade, 2. Creme, 3. in Kaffee und Rum getunkte Biskotten, 4. steif geschlagenes Obers.

Evtl. mit Zitronenglasur bestreichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Moepp84

Vielen Dank für die leckere Torte. Sie kam so gut an, dass meine Oma sie sich direkt von mir zu ihrem Geburtstag gewünscht hat. Das hätte sogar mehr als 5 Sterne verdient!!!

27.08.2021 09:24
Antworten
altbaerli

nettes Feedback freut mich das die Torte so gut ankommt danke für die ***** lg. Gerhard

28.08.2021 16:29
Antworten
TheCi

Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich habe wirklich noch nie so einen leckeren, saftigen Nussboden backen dürfen. Habe die Torte für unseren Geschmack noch etwas abgewandelt (Giotto Sahne, Nougat Schokolade..) . und es war wirklich super! Kommt zu meinen Lieblingsrezepten! 10000 Sterne.

23.05.2021 21:28
Antworten
altbaerli

danke für die Vielen ***** freut mich wenn es schmeckt lg. Gerhard

25.05.2021 16:50
Antworten
altbaerli

das Rezept ist für eine 28iger Form wenn du eine kleinere hast dann wird die Torte etwas höher, der Vanillezucker müsste sich doch auflösen beim mixen habe da keinen Trick lg. Gerhard

12.01.2021 10:48
Antworten
altbaerli

hallo kamischa super wenn es euch geschmeckt hat danke für die Bewertung lg. Gerhard

25.09.2007 17:19
Antworten
kamischa

Hallo altbaerli, das Rezept ist super!!!!! Ich hab die Schokolade durch Nougat ersetzt, weil es in meiner Familie 2 riesige Nougat-Naschkatzen gibt. Danke für das Rezept!!!! Herzliche Grüße kamischa

24.09.2007 20:56
Antworten
AGibson

Danke, lieber Gerhard, für die schnelle Antwort. Jetzt kann ich ja nächsten Samstag loslegen. LG Angelika

23.09.2007 12:39
Antworten
altbaerli

hallöchen Angelika, also ich habe Walnüsse verwendet, du kannst auch mit Umluft backen dann aber nur 160° gutes Gelingen lg. Gerhard

22.09.2007 20:22
Antworten
AGibson

Hallo altbaerli! Kompliment, die Torte sieht wunderschön aus und ist wohl auch sehr einfach zu machen. Werde sie für nächstes Wochenende in Angriff nehmen, habe aber noch Fragen: 1. Welche Nüsse hast Du genommen? Ich nehme an Haselnüsse. Ich kann aber doch sicher auch Mandeln und/oder Walnüsse verwenden, oder? 2. Kann ich den Kuchen auch mit Umluft backen, oder würdest Du das nicht empfehlen? Danke und liebe Grüsse, Angelika

22.09.2007 11:10
Antworten