Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.09.2002
gespeichert: 310 (0)*
gedruckt: 1.220 (2)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2002
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

20 Zehe/n Knoblauch
125 ml Weinbrand
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch schälen und in ein Schraubglas schichten. Den Weinbrand darüber geben und fest verschließen. Das Ganze 4 Wochen durchziehen lassen. Die Bratensoßen bekommen durch einen Teelöffel Weinbrand eine ganz besondere Note.