Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.09.2007
gespeichert: 145 (0)*
gedruckt: 2.914 (5)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2007
764 Beiträge (ø0,17/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 ml Saft von Brombeeren mit wenig Zucker
600 ml Wodka
100 g Gelierzucker 2:1
100 g Honig (Sommerhonig, keine Waldblüte)
100 ml Wasser, abgekocht und kalt

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Der Brombeersaft wird zur Erntezeit mit dem Dampfentsafter hergestellt, und bis zur Likörfertigung gelagert.

Den Gelierzucker mit dem Wasser kurz aufkochen und etwas abkühlen lassen. In die noch etwas warme Lösung dann den Honig einrühren. Diesen Sirup lauwarm zum Brombeersaft geben. Beim Rühren dann den Wodka zugeben, das wars schon.

Dieser Likör "lebt" von den wenigen Zutaten.