Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.09.2007
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 285 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2005
273 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

400 g Austernpilze
Schalotte(n)
1 Bund Kerbel
2 TL Pflanzenöl
200 ml Gemüsebrühe
50 ml Weißwein, trockener
3 EL saure Sahne
  Salz und Pfeffer
  Muskat, geriebener
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Austernpilze putzen und halbieren. Schalotten schälen und zusammen mit dem Kerbel hacken.

Öl erhitzen, Austernpilze und Schalotten ca. 5 Minuten unter Rühren anbraten. Dann mit Gemüsebrühe und Weißwein ablöschen und zugedeckt ca. 10 Minuten bei geringer Hitze garen. Saure Sahne und gehackten Kerbel in das Austernpilz-Gemüse einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat pikant abschmecken. Heiß servieren.

Tipp: Schmeckt auch mit Champignons oder Steinpilzen zubereitet sehr lecker.