Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.09.2007
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 763 (4)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.05.2007
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

150 g Margarine
250 g Mehl
Ei(er)
200 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
1 kg Äpfel (Boskop)
2 TL Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Margarine, Mehl, 2 Eigelb und 2 El. Zucker einen Knetteig herstellen. Den Teig ca 30 Min. kühl ruhen lassen und ihn danach in eine gefettete Springform geben, dabei einen Rand hochziehen.

Die Äpfel schälen, halbieren und entkernen. Dann mit der Schnittfläche nach unten auf den Teig legen. Den Zimt und 2 El. Zucker über die Äpfel streuen. Den Kuchen dann bei 175°C 45 Min. backen.

In der Zeit schlägt man 4 Eiweiße zu Schnee und lässt 150g Zucker und den Vanillzucker langsam dabei einrieseln.
Nach den 45 min nimmt man den Kuchen aus dem Backofen und gibt die Eiweißmasse auf die Äpfel. Nochmals 15 min backen! Fertig!