Fleisch
Gluten
Lactose
Überbacken
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spargel - Schinken - Schnitzel

Durchschnittliche Bewertung: 4.07
bei 13 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 10.09.2007 800 kcal



Zutaten

für
1 kg Spargel, weiß
100 g Käse (mittelalter Gouda)
5 EL Sahne
4 Schweineschnitzel
4 Scheibe/n Schinken, groß und dünn (Katenschinken)
2 EL Mehl
2 EL Öl
1 Beutel Saucenpulver (Sauce Hollandaise), für 125 g Butter
75 g Butter
Salz und Pfeffer
½ TL Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
800
Eiweiß
51,80 g
Fett
47,49 g
Kohlenhydr.
40,24 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. In kochendem, leicht gesalzenem Wasser mit 1/2 Teelöffel Zucker zugedeckt 15-20 Minuten kochen.

Den Käse reiben. 1/8 Liter vom Spargelwasser abnehmen und mit Sahne in einen Topf gießen. Das Soßenpulver einrühren und unter Rühren langsam aufkochen. Butter (nur 75 g!) würfeln und bei schwacher Hitze darunter schlagen. Den Käse unter Rühren darin schmelzen.

Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und abklopfen. In heißem Öl pro Seite 2-3 Minuten braten. In eine weite ofenfeste Form legen. Den Spargel gut abtropfen lassen und jeweils 1/4 davon in 1 Scheibe Schinken wickeln und auf die Schnitzel legen. Mit der Käse-Hollandaise übergießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 10 Minuten überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tanjasaar

tolles Rezept !!! habe Sahne vergessen, und edamer Käse genommen. wir könnten nicht aufhören zu Essen. 😊👍👍👍

22.04.2019 19:08
Antworten
binchen59

Wir hatten das Gericht gestern zum Abendessen. Ich habe mich zu 100% an das Rezept gehalten, es war sehr lecker. Dafür gebe ich gern 5***** Sterne. Das hat es nicht zum letzten mal gegeben. LG binchen

17.04.2016 10:47
Antworten
Jenny0503

Ich muss gestehen :es sollte schneller gehn da wir hunger hatten.also gab es Spargel aus dem Glas und Soße aus der Packung. Aaaaber es War wirklich super lecker. :)

14.08.2014 22:38
Antworten
hilde75

So was leckeres hab ich schon lange nicht mehr gegessen. Herrlich! Viiiielen Dank für das super leckere Rezept. hilde75

03.05.2014 16:32
Antworten
ciperine

Ausgezeichnet! Und obwohl ich sonst nie Tütensaucen gebrauche, hat diese, mit der Brühe, der Sahne, der Butter und dem Käse sehr gut geschmeckt, überhaupt nicht künstlich. Zuerst wollte ich noch neue Kartoffeln dazu kochen, hatte aber wegen der großen Hitze keine Lust. Wir haben sie nicht vermisst. Man kann das gut ohne Beilage essen. Nur einen frischen Salat dazu kann das Gericht gut vertragen. Bei mir war es ein Tomatensalat, der vorzüglich passte. LG Ciperine

20.06.2013 19:57
Antworten
Gelöschter Nutzer

Habe das Rezept nachgekocht und es hat allen sehr gut geschmeckt. Da ich keine Schnitzel mehr hatte habe ich Steaks genommen was dem Geschmack aber nicht geschadet hat. Als Beilage gab es ganz simple Salzkartoffeln dazu. Hervorragend, 5 Sterne ***** LG

06.11.2011 13:58
Antworten
nicnienchen

Wir haben es gestern ausprobiert und es hat uns allen SEHR gut geschmeckt! Ich dachte die Soße sei zu wenig, habe mich aber trotzdem genau an die Angaben gehalten und es war genug und die Soße super. Wir haben die Beilage vermisst... aber das ist unser Fehler...das nächste mal machen wir wohl Pommes oder Bratkartoffeln dazu. Danke für das tolle Rezept Bilder sind unterwegs

07.06.2008 14:59
Antworten