Bewertung
(15) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.09.2007
gespeichert: 412 (1)*
gedruckt: 2.791 (22)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2004
5.892 Beiträge (ø1,08/Tag)

Zutaten

1 kg Kartoffel(n)
1 kg Spinat, frisch
750 g Pilze, gemischte (z.B. Steinchampignon, Austernpilze, Shiitake)
2 große Karotte(n)
Zwiebel(n)
200 g Frischkäse mit Kräutern
1 Bund Petersilie
200 ml Gemüsebrühe, kräftige
100 ml Milch, fettarme
  Salz und Pfeffer
  Oregano
  Muskat
200 g Käse, geriebener
  Olivenöl
1 EL Mehl
2 EL Hefeflocken
  Chilipulver
  Oregano
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln waschen, kochen, auskühlen lassen, in Scheiben schneiden. Spinat waschen, in kochendem Wasser zusammen fallen lassen (1 Minute), abgießen, gut abtropfen lassen. Die Pilze mit einem trockenen Tuch reinigen, in Scheiben schneiden. Die Karotten grob raffeln, die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

Die Zwiebel in heißem Olivenöl glasig anbraten, Pilze und Karotten beigeben und ca. 5 Minuten braten. Das Mehl und die Hefeflocken unterrühren, dann mit Milch und Gemüsebrühe ablöschen. Den Frischkäse unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Chilipulver, Petersilie und Oregano abschmecken.

Eine Auflaufform mit Olivenöl auspinseln. Den Boden mit Kartoffelscheiben dachziegelartig belegen. Darauf den Spinat verteilen, mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen. Diese Schicht wieder mit Kartoffeln belegen. Darauf die Pilzsoße verteilen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und für 20-25 Minuten bei 180° im Ofen überbacken, bis der Käse goldbraun ist.

Dazu passt ein frischer Blattsalat.