Camping
einfach
Europa
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Scharfe Gemüsespaghetti

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 10.09.2007 587 kcal



Zutaten

für
2 Aubergine(n)
2 Knoblauchzehe(n)
1 Dose Sardellenfilet(s) (ca. 80 g)
350 g Tomate(n)
1 Chilischote(n), rote
250 g Spaghetti
2 EL Öl
100 ml Gemüsebrühe
Parmesan
Petersilie, gehackte
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Auberginen waschen und klein würfeln. Auf ein Sieb geben und leicht einsalzen. Die Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. Die Sardellenfilets mit dem Messerrücken etwas zerreiben. Die Tomaten waschen und klein würfeln. Die Chilischote längs halbieren, entkernen und fein hacken.

Die Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen.

Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginenwürfel darin scharf anbraten. Knoblauch dazugeben, kurz anbraten und sofort Sardellen und Tomaten in die Pfanne geben. Chilischote und die Gemüsebrühe dazugeben und bei mittlerer Hitze zugedeckt 10 Min. schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Nun die Spaghetti durch ein Sieb abgießen. Dann zusammen mit der gehackten Petersilie in die Sauce geben und vermischen. Mit Parmesan bestreuen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.