Tortenboden (Sandkuchen)


Rezept speichern  Speichern

Eignet sich sehr gut für gut getränkte Torten

Durchschnittliche Bewertung: 3.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 10.09.2007



Zutaten

für
3 Ei(er) (150 g)
3 Eigelb
180 g Zucker
180 g Speisestärke
60 g Mehl (405)
½ Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Zitrone(n), unbehandelt, Abrieb
180 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eier, Eigelb und Zucker schaumig schlagen, bis die Masse einen "Stand" hat. Vanillezucker und Zitronenabrieb dazu. Speisestärke, Mehl und Backpulver sieben. Mit einem Lochrührlöffel vorsichtig darunter heben. Kochend heiße Butter ebenfalls vorsichtig darunter heben.

Die Masse in eine mit Butterbrotpapier ausgelegte Springform einfüllen. Bei ca. 160°C etwa 30 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Der Sandkuchen kann auch in einer Kastenform gebacken werden.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wisnfkfkrnrb

Ich habe mich zu 100% ans Rezept gehalten, aber der Boden ist nicht hochgegangen, sondern war total flach und hat nicht nach biscuit geschmeckt😕

18.02.2017 09:25
Antworten
Omilie48

Hallo, Hab den Boden gemacht,war super lecker für meine Buttercreme-Torte. Danke fürs Rezept........ Bild folgt! GLG Omilie48

21.11.2015 20:13
Antworten
Gelöschter Nutzer

jedes Tortenboden Rezept ist für einen 26er Ring. Bei größeren Durchmesser wird der Boden einfach etwas dünner. LG

04.04.2015 12:45
Antworten
backstube123

Hallo für welche grösse ist das Rezept lg

04.04.2015 09:33
Antworten
LO-LO

Hallo habe den boden nach gebacken leider habe ich zu wenig butter und mehl gehabt trotzdem ist der boden super lecker LG

20.11.2011 15:00
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Ostkantonen, zum Beispiel Schwarzwälder Herrentorte: http://www.chefkoch.de/rezepte/1133111219669247/Schwarzwaelder-Herrentorte.html Cognac - Torte, Cointreau - Torte, Spanische Vanilletorte und Ähnliches. Punsch Torte mit Ruhm Tränke und dünne Fondantglasur. (Kein Rollfondant !!) Auch Petit Four. Oder einfach in Kastenform (Kranz) als Sandkuchen Einfach für Torten, die gut getränkt werden. LG Peter

26.01.2011 17:06
Antworten
Ostkantonen

Hei würde ich gern nachbacken,was nimmst du für Füllungen.Danke Gruss von den Ostkantonen

25.01.2011 22:30
Antworten