Brombeerlikör zum Aufkochen


Rezept speichern  Speichern

schmeckt auch lecker in Sekt

Durchschnittliche Bewertung: 4.33
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. simpel 08.09.2007 9990 kcal



Zutaten

für
1 ½ kg Brombeeren
1 ½ Liter Wasser
1 ½ kg Kandiszucker
1 ½ Liter Schnaps, (Korn ab 38%)

Nährwerte pro Portion

kcal
9990
Eiweiß
18,00 g
Fett
15,00 g
Kohlenhydr.
1,740,60 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Brombeeren mit Wasser und Kandis aufkochen, nach dem Erkalten durch die "Flotte Lotte" drehen oder halt pürieren, dann mit dem Korn auffüllen. Ich persönlich streiche die Masse nochmal durch mein "Rösle"-Sieb ( ist besonders fein) und fülle das ganze dann in Flaschen ab.
Schmeckt auch super in Sekt oder Cava.
Leicht runter oder raufzurechnen, da die Menge gleich bleibt, z.B.: 500 g Brombeeren, 500 g Kandis, 0,5 L Korn und 0,5 L Wasser.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

anja-waibl

Ist die Zuckerangabe für die Brombeeren bevor oder nachdem sie durch ein Sieb gestrichen wurden?

01.02.2021 12:44
Antworten
Bluefisch67

Hallo, ich habe gestern meine Johannisbeeren im Garten geerntet und hab mich auf die Suche nach einem schnellen Rezept für Likör gemacht. Hab mich an die Mengen gehalten (700 g Beeren auf 700 ml Korn). Habe nur noch eine aufgeschnittene Vanilleschote mitgekocht. Das Ergebnis: Insgesamt 3 Flaschen a. 700 ml!!! Nach dem erkalten probiert und bin echt begeistert!!! Bei der nächsten Geburtstagsparty wird der vertilgt 😂 ...😋

20.06.2019 14:12
Antworten
bm6041

Ich habe den Brombeerlikör - aus der Not heraus - mit Rum gemacht und etwas Zimt hinzugefügt. Schmeckt auch sehr lecker! 😉

24.08.2018 14:21
Antworten
Schyna5

Super Lecker! PUR und mit Sekt. Ich Entsafte die Beeren mit dem Entsafter. 👍🙃

17.08.2017 10:09
Antworten
CatiW

Hallo wir haben die ersten 1.5 kilo mit Kandis gemacht und finden ihn sensationell lecker. Jetzt mache ich 2 kilo mit Rohrzucker... bin schon gespannt Danke für das tolle Rezept C.WIESNER

07.08.2017 11:12
Antworten
klane_maus

Hab ihn grad mit Heidelbeeren begonnen. Wie lange muss ich ihn denn ziehen lassen bis er sein Aroma voll entfalten hat? lg Tina

12.07.2011 15:03
Antworten
klane_maus

so ich hab jetzt einen gleich gefiltert, der andere steht noch mit den beeren :) dann wird verkostet was besser schmeckt ausserdem hab ich weniger zucker und wasser genommen, nachsüßen kann man ja noch immer lg tina

14.07.2011 20:28
Antworten
sunny081171

Habe den Likör mit 1kg Brombeeren gemacht. Ich habe ihn mit braunem Rohrzucker aufegkocht. Ist echt lecker und wird bei uns in der Familie gerne getrunken Prost ;-)

19.08.2009 19:57
Antworten
Renate60

Hallo tulpentom, hab das Rezept gerade gespeichert für die nächste Brombeersaison. LG Renate

02.11.2007 17:38
Antworten
tulpentom

Ja dann jetzt schon mal gutes Gelingen Renate. Schöne Grüße Tulpentom

02.11.2007 20:41
Antworten