Bewertung
(30) Ø4,03
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
30 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.05.2006
gespeichert: 966 (0)*
gedruckt: 15.782 (12)*
verschickt: 225 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.06.2002
1.038 Beiträge (ø0,18/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln ( z. B. Farfalle )
300 g Erbsen, TK
Tomate(n)
Gurke(n)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1 Dose/n Mais
2 Pck. Dill, gefroren
250 ml Öl
6 EL Essig
1 EL Sambal Oelek
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln kochen, Lauchzwiebeln klein schneiden, Erbsen blanchieren, Tomaten achteln, Gurke in halbierte Scheiben schneiden, Mais abspülen. Alles mit der Salatsoße und dem Dill mischen und möglichst über Nacht ziehen lassen. ( nicht zu wenig Sambal Olek nehmen!)