Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.09.2007
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 291 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2002
8.060 Beiträge (ø1,33/Tag)

Zutaten

750 g Kirschtomate(n)
2 EL Olivenöl, beste Qualität
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
200 g Gorgonzola
1/2 Bund Basilikum, frisches
2 Pck. Gnocchi à 500 g, aus dem Kühlregal
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Cocktailtomaten halbieren, in einen ofenfesten Bräter geben und mit dem Olivenöl beträufeln. Unter dem Backofengrill ca. 15 Minuten grillen, bis sie zu karamellisieren beginnen und leicht gebräunt sind. Den Gorgonzola in grobe Würfel schneiden, auf den gegrillten Tomaten verteilen und nochmals für einige Minuten unter den Grill schieben, bis der Käse geschmolzen ist.

Die Gnocchi laut Packungsanweisung in Salzwasser garen (noch besser schmecken natürlich selbst gemachte, wer sich die Arbeit machen will), mit dem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und unter die Tomaten-Gorgonzola-Mischung heben. Mit Salz und reichlich Pfeffer würzen und mit grob geschnittenem Basilikum bestreut servieren.

Tipp: Wer die Haut der Tomaten nicht mitessen will: sie lässt sich nach dem Grillen ganz einfach entfernen!