Salat
Gemüse
Vegetarisch
Party
fettarm
Vegan
Snack

Rezept speichern  Speichern

Power Salat

der gesündeste Salat der Welt

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
bei 114 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 07.09.2007 117 kcal



Zutaten

für
200 g Feldsalat
2 Zwiebel(n), rot
150 g Champignons
1 Paprikaschote(n), rote
8 Kirschtomate(n)
1 Knoblauchzehe(n)
2 EL Essig
1 TL Senf
1 Zitrone(n), der Saft davon
1 Prise(n) Zucker
Salz und Pfeffer
4 EL Olivenöl
Kürbiskerne

Nährwerte pro Portion

kcal
117
Eiweiß
4,40 g
Fett
8,38 g
Kohlenhydr.
5,86 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Feldsalat waschen und putzen. Die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschote putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen.

Für das Dressing die Knoblauchzehe schälen, zerdrücken und mit dem Essig, dem Senf, dem Zucker, dem Zitronensaft und dem Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und über den Salat gießen. Zum Schluss noch einige Kürbiskerne darüber streuen.

Ist schnell gemacht und gut für das Immunsystem.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

raven23

Leckerer Salat. Ich habe nur eine rote Zwiebel genommen, reicht meiner Meinung nach völlig für 200g Salat. Aber ist ja Geschmackssache! Es gab Knoblauchbaguett und Hähnchenbrustfilet dazu. Foto ist hochgeladen! Lg Raven

06.05.2020 19:12
Antworten
SimpleRicks3000

sehr, sehr leckerer Salat, wir haben ihn außerdem als sehr sättigend empfunden dafür das es "nur" Salat ist. habe allerdings die doppelte Menge an Dressing gemacht, kleiner Tipp für diejenigen die ebenfalls etwas Dressing mögen: auch bei doppelter Menge finde ich 1 Zitrone völlig ausreichend, musste die Säure leider mit unnötig viel Zucker ausgleichen.

03.05.2019 21:40
Antworten
blume13

Hallo, ich fand den Salat mit dem Dressing auch sehr lecker. Als Essig habe ich Balsamico genommen. Den gibt es bestimmt bald wieder! Danke & Liebe Grüße Blume13

18.03.2019 11:02
Antworten
AskaCentauri

Beste Salatsoße ever!

10.08.2018 08:20
Antworten
heilydchn2606

Dieser Salat schmeckt echt sehr fein. Habe die Pilze in etwas Olivenöl angebraten. (Wusste nicht ob mein Besuch rohe Pilze mag.) Die Salatkörner auch angeröstet, allerdings ohne Öl. Vielen Dank für das Rezept.

05.07.2018 13:03
Antworten
Jules86

Hallo! Ich hatte diesen Salat zu meinem Geburtstag gemacht und ich muss sagen, es waren alle begeistert. Nur das Feldsalat putzen gehört leider nicht zu meinen Lieblingsaufgaben. Statt "nur" Kürbiskerne, aber ich eine Salatkern-Mischung genommen und diese etwas in Olivenöl angeröstet, gibt dem ganzen auch einen sehr netten Pfiff. Vielen Dank für das tolle Rezept, Jules

03.12.2008 19:19
Antworten
AnitaB.

Hallo Jules, das freut mich,dass der Salat euch so gut geschmeckt hat. Bei uns gibt es ihn fast jede Woche einmal und ich variere auch oft mit den Zutaten. LG anitab.

04.12.2008 17:29
Antworten
Lynthra

Huhu, eigentlich muss man zu diesem erfrischenden Salat nichts mehr sagen! Klingt super, schmeckt super und zählt bei uns schon zu den Lieblingssalaten. Vielen Dank!!! LG Lynni

11.07.2008 11:24
Antworten
gsubelle

Super einfach, super lecker, ideal an heißen Tagen. Super tolles Rezept. Danke :)

26.05.2008 20:33
Antworten
AnitaB.

Hallo gsubelle, freut mich ,dass der salat dir auch so gut geschmeckt hat.Er ist auch schnell zu machen und schmeckt immer wieder gut. lg anitab.

31.05.2008 16:19
Antworten