Bewertung
(23) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.09.2007
gespeichert: 447 (0)*
gedruckt: 3.014 (33)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.06.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Rote Bete, gekocht und geschält
1 Handvoll Walnüsse
1 Handvoll Pflaume(n), getrocknete
  Salz
  Zucker
  Pfeffer aus der Mühle
  Mayonnaise
1 Zehe/n Knoblauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rote Bete reiben. Wahlnüsse anrösten und dazugeben (aber vorher nicht sonderlich klein machen). Die Trockenpflaumen ebenfalls ganz dazugeben (oder halbieren, wenn sie zu groß sind). Knoblauch schälen, pressen und zusammen mit der Mayonnaise unterrühren. Das Ganze mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Am besten schmeckt der Salat, wenn man den Salat ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lässt und dann kalt serviert.

Tipp: Den Knoblauch kann man auch weglassen. Noch mehr Zucker zufügen, dann schmeckt es wunderbar mild.