Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.09.2007
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 158 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.10.2004
807 Beiträge (ø0,15/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
1/2 Liter Milch
250 g Mehl (Roggenvollkorn)
Paprikaschote(n), rote, fein geraspelte
500 g Dickmilch oder Magerquark (oder beides halb und halb gemischt)
1 Zehe/n Knoblauch,gepresster
  Salz und Pfeffer
  Öl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier und Milch verrühren und mit Salz würzen. Nach und nach Mehl dazugeben und glatt rühren. Ca. 10 Min stehen lassen. Die Paprikaraspel unter den Teig heben.

In einer Pfanne Öl erhitzen und aus dem Teig portionsweise ca. 24 kleine Pfannküchlein goldbraun backen. Heiß servieren.

Für die Sauce Dickmilch oder Quark (bei Quark muß noch etwas Milch dazu, sonst ist es zu dick) mit Knoblauch glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu den Küchlein reichen.

Bei mir gibt es noch einen grünen Salat dazu.