Schoko - Grießflammeri

Schoko - Grießflammeri

Rezept speichern  Speichern

Ein Traum aus Grieß und Schokolade

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 06.09.2007



Zutaten

für
2 Ei(er)
60 g Grieß
60 g Zucker
400 ml Milch
2 EL Kakaopulver
1 Prise(n) Salz
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Eier trennen. Den Grieß mit der Hälfte des Zuckers (30 g) und den 2 Esslöffeln Kakaopulver vermischen.

Die Milch aufkochen und anschließend das Grießgemisch hinzugeben. Bei mittlerer Hitze 3 Minuten kochen, das Eigelb verquirlen und unterheben. Das Eiweiß mit einer Prise Salz und dem restlichen Zucker zu steifem Schnee schlagen und ebenfalls unterheben.

Vorsicht! Das Timing ist wichtig! Es besteht die Gefahr, dass bei zu langem Köcheln der Grieß zäh und damit schwer zu rühren wird. Aber selbst in diesem Fall, schmeckt der Grieß noch sehr lecker.

Der Schoko-Grießflammeri schmeckt warm und kalt.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ciperine

Einfach und lecker. Die Grießmasse sollte man etwas auskühlen lassen, bevor man den Eischnee unterhebt. Damit letzterer nicht gleich zerfließt.

25.09.2019 13:09
Antworten
inakristin

Das Rezept hat mir den Abend gestern gerettet, da mir 1 Stunde vor dem Fest eingefallen ist, dass ich einen Nachtisch mitbringen sollte! ;-) Die Zutaten hatte ich alle da und es war schnell gemacht. Ich habe noch etwas Zimt dazu damit es weihnachtlich wird. Danach habe ich es in Förmchen gefüllt und eine Clementinenspalte daraufgelegt. Dazu gab es warme beschwipste Zwetschgen! Echt leckeres Rezept! Sorry, dass für ein Foto keine Zeit mehr war!

25.12.2011 10:09
Antworten