alkoholfrei
Frühling
Getränk
Shake
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdbeermilch

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 06.09.2007 145 kcal



Zutaten

für
100 g Erdbeeren und 1 große Erdbeere für die Dekoration
1 EL Honig
125 ml Milch, kalte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Gewaschene, geputzte frische (oder abgetropfte konservierte) Erdbeeren zerdrücken, Honig unterrühren. Mit der Milch in einen Mischbecher geben. Das Ganze wird dann "geschüttelt, nicht gerührt".

In ein Longdrink-Glas geben. Die große Erdbeere auf den Glasrand stecken und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Heute gab es dein Rezept ich hab es mit dem Pürierstab gemixt. Er war sehr lecker Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

04.08.2019 13:26
Antworten
DolceVita4456

Die Erdbeermilch, mit frischen Erdbeeren zubereitet, hat uns sehr gut geschmeckt. Honig haben wir nicht gebraucht, es war für uns auch so süß genug. Immer wieder lecker. LG DolceVita

28.03.2019 15:02
Antworten
patty89

Hallo leckere Erdbeermilch. Wir haben noch ein paar wilde Erdbeeren aus unserem Garten mit rein. Danke frs Rezept LG Patty

08.07.2014 07:08
Antworten
CherAndi

Hallo! Ich habe gerade dein Rezept gemacht, da ich noch 100g Erdbeeren da hatte. Hab die Erdbeeren mit dem Zauberstab pürriert, allerdings dann gerührt und nicht geschüttelt. Die Erdbeermilch schmeckt sehr gut. Nicht zu süß und die Frucht schmeckt man auch gut raus. Danke für dieses wirklich gute Rezept! Liebe Grüße! CherAndi

30.05.2010 11:14
Antworten
christine5

Hallo, ich hab gemixt, nicht gerührt und geschüttelt :-) Dabei vergessen eine schöne Erdbeere zur Deko aufzuheben. Mit ein paar ungespritzten Rosenblättern sah es auch gut aus. Wer mag, kann sie sogar mitessen. LG Christine

24.04.2008 21:46
Antworten