Schokoladenpudding


Rezept speichern  Speichern

ohne Puddingpulver

Durchschnittliche Bewertung: 4.49
 (76 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 06.09.2007 187 kcal



Zutaten

für
500 ml Milch
3 EL Zucker
2 EL Stärkemehl
2 EL Kakaopulver

Nährwerte pro Portion

kcal
187
Eiweiß
5,08 g
Fett
5,13 g
Kohlenhydr.
29,82 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Hälfte der Milch auf dem Herd heiß werden lassen. Die andere Hälfte mit den trockenen Zutaten in einem Schüttelbecher mixen und zu der heißen Milch geben. Unter Rühren aufkochen lassen und in Portionsschälchen füllen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bebberle

Hallo, heute gab es diesen feinen Schokopudding bei uns. Er schmeckt schön schokoladig und ist im Nu gemacht. Vielen Dank für das Rezept. Schöne Grüße Bebberle

20.03.2021 10:45
Antworten
Iddy

Mega lecker und so einfach zu machen

28.02.2021 16:52
Antworten
Dastrinchen

Volle 5 Sterne! Lecker, schokoladig, schnell gemacht, schnell fest und damit eine echte Alternative zum Tütenpudding. Jedenfalls für Schoko....

28.12.2020 11:30
Antworten
Kuchestuzn

Hallo 🤗! Heute gab es bei uns den leckeren Pudding. Schnell und einfach gemacht. Vielen Dank für das tolle Rezept 👍 Wir geben gerne 5 Sterne 🤩

18.11.2020 20:08
Antworten
Koch_Alicia2015

Hallo, ich habe jetzt schon öfters diesen Schokopudding nach Rezept gemacht und ist immer fest und vor allem sehr lecker geworden. Nie wieder dieses Tütchenzeugs, volle Punktzahl und lb Grüße von Koch Alicia

07.11.2020 18:02
Antworten
Blumenfan

Hallo, genau so ein Rezept habe ich gesucht: Schokopudding ohne Tüte und nur mit Kakao, ohne "richtige" Schokolade. Danke! blumenfan

12.07.2009 13:55
Antworten
julisan

Hallo, ich habe anstelle des Kakaos Kuvertüre genommen. Hat prima geklappt und war sehr lecker. LG julisan

30.04.2009 19:38
Antworten
kikik

Hallo Kräuter-janne! Also superlecker dein Pudding!!! Meine Familie und ich waren echt begeistert. Ich hätte nie gedacht, daß so ein Schoko-Pudding (den mein Göga übrigens grundsätzlich am liebsten mag) so einfach zu machen geht. Und ich habe sogar noch gemogelt: Zutaten wie angegeben, aber ich habe ihn in der Mikrowelle gemacht. Dann ist der Pudding in 6 - 7 Min. fertig. Hat super geklappt und wir waren, wie gesagt, echt begeistert. Achso und ich habe dann für die Kinder ein Stückchen Kinderschokolade in das Schüsselchen gelegt bevor ich den heißen Pudding reingegeben habe. Das ist dann natürlich geschmolzen aber kam doppelt gut an. Danke für das tolle und einfache Rezept!! Beste Grüße kikik

26.04.2008 20:53
Antworten
19Sonne

Hallo ich habe den Pudding heute gemacht für den Zucker habe ich 60g; den Kakao 40g und für die Speisestärke 40g genommen. Alles andere wie gehabt. Super lecker kann ich nur sagen!! LG Birgit

24.03.2008 14:54
Antworten
Constanze1028

Mit Backkakao oder normales Kakaopulver?

22.08.2018 14:56
Antworten