Hamburger mit Gesicht

Hamburger mit Gesicht

Rezept speichern  Speichern

Das mögen Kids!

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 31.08.2007 382 kcal



Zutaten

für
800 g Hackfleisch vom Rind
1 EL Senf
Salz und Pfeffer
6 Brötchen, für Hamburger
1 Tomate(n)
1 Kopf Lollo Rosso, Bionda
2 Gewürzgurke(n)
100 g Käse (Gouda), dünne Scheiben
6 Oliven, schwarz, entsteint und halbiert
Butterschmalz, zum Braten
etwas Kresse
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Rinderhack in eine Schüssel füllen und mit Senf, Salz und Pfeffer verkneten.
Die Masse in 6 Portionen teilen, jeweils zu einer Kugel formen und diese flach drücken.

Die Brötchen halbieren.

Die Tomate waschen, trocknen und in dünne Spalten schneiden, dabei Stielansatz und Samen entfernen.
Den Salat putzen, waschen und die Blätter trocken schleudern.
Die Gurken in dünne Scheiben schneiden.

Aus dem Käse mit einem Ausstecher kleine Kreise ausstechen.

In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Hamburger darin portionsweise von beiden Seiten schön braun braten. Herausnehmen und die Hamburger kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die untere Brötchenhälfte jeweils mit ein paar Salatblättern belegen und einen Hamburger draufsetzen. Aus den Käsescheiben und halbierten Oliven Augen legen. Tomatenspalten als Mund auflegen und etwas Salat und Kresse als Haare anbringen. Aus den Gurkenscheiben jeweils eine Fliege legen und die obere Brötchenhälfte daneben legen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.