Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.08.2007
gespeichert: 230 (0)*
gedruckt: 730 (3)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.04.2003
3.106 Beiträge (ø0,53/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Mehl, (Roggenvollkornmehl)
350 g Mehl, (Weizenvollkornmehl)
Hefe, (Trockenhefe)
1 TL Zucker
1 TL Salz
375 ml Wasser, ( lauwarm )
40 ml Olivenöl
  Leinsamen
  Sesam
  Salz, grob
  Sonnenblumenkerne
  Mohn

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Hefe, Zucker und Salz mischen.
Nach und nach zuerst das Wasser, dann 20ml des Öls unterkneten.
Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.

Den Teig erneut gut durchkneten, evtl. noch etwas Weizenmehl zufügen, falls er klebrig ist.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus dem Teig acht Kugeln formen, zu Fladen von ca. 1 cm Dicke ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit einer Gabel die Fladen mehrfach einstechen und mit dem restlichen Öl bepinseln.
Nach Belieben mit Sesam, Salz usw. bestreuen.

Das Blech mit einem Geschirrtuch abdecken und die Fladen weitere 30 Minuten gehen lassen.

Anschließend werden die Fladen im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft auf der mittleren Schiene 15-20 Minuten gebacken.

Am besten noch ofenwarm genießen!