Bewertung
(49) Ø4,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
49 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.08.2007
gespeichert: 1.413 (10)*
gedruckt: 8.207 (49)*
verschickt: 50 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.09.2005
130 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

500 g Mehl
2 TL Salz
1/2 Würfel Hefe
300 ml Wasser, lauwarmes
1/2  Eiweiß
6 EL Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den ersten 4 Zutaten einen Hefeteig zubereiten und über Nacht im Kühlschrank gehen lassen – dazu am besten in eine Plastikschüssel mit Deckel legen.

Am nächsten Morgen den Teig noch einmal kneten und bei Zimmertemperatur erneut gehen lassen. Anschließend in 3 Portionen teilen und jeweils Stangen daraus formen. Die Stangen mit einem Messer einritzen. Das Eiweiß mit 6 EL Wasser vermischen und die Stangen damit bestreichen. Auf ein Backblech mit Backpapier legen.

Den Backofen auf 225°C vorheizen und die Baguettes in den vorgeheizten Backofen schieben. Zugleich 1/8l heißes Wasser auf den Boden des Backofens gießen. Die Backofentür jetzt nicht mehr öffnen. Auf der 2. Schiene von unten ca. 15-20 Min. backen.

Die Baguettes sind nicht so groß wie die gekauften, aber sehr lecker!