Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.08.2007
gespeichert: 63 (0)*
gedruckt: 636 (0)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.02.2004
1.189 Beiträge (ø0,22/Tag)

Zutaten

300 g Sanddorn - Beeren
1/2  Orange(n), ungespritzt, davon die Schale abgerieben
1 Liter Essig, (Weißweinessig)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 10 Tage / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sanddornbeeren waschen, gut abtropfen lassen und trocknen.
Jede Beere mit einer Nähnadel zwei- bis dreimal anstechen und in ein großes, verschließbares Gefäß geben. (1,5 l)
Den Weißweinessig aufkochen und zusammen mit der Orangenschale über die Beeren gießen.
An einem kühlen, dunklen Ort für 10 Tage reifen lassen. Dann abgießen und in kleine Flaschen umfüllen.

Dieser Essig passt zu allen Blattsalaten, Käsesalaten und pikanten Obstsalaten.