Sanddornbeeren - Essig

Sanddornbeeren - Essig

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 29.08.2007



Zutaten

für
300 g Sanddorn - Beeren
½ Orange(n), ungespritzt, davon die Schale abgerieben
1 Liter Essig, (Weißweinessig)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 10 Tage Gesamtzeit ca. 10 Tage 45 Minuten
Die Sanddornbeeren waschen, gut abtropfen lassen und trocknen.
Jede Beere mit einer Nähnadel zwei- bis dreimal anstechen und in ein großes, verschließbares Gefäß geben. (1,5 l)
Den Weißweinessig aufkochen und zusammen mit der Orangenschale über die Beeren gießen.
An einem kühlen, dunklen Ort für 10 Tage reifen lassen. Dann abgießen und in kleine Flaschen umfüllen.

Dieser Essig passt zu allen Blattsalaten, Käsesalaten und pikanten Obstsalaten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

merlinswoman

Da Sanddorn an sich nicht lange haltbar ist, würde es mich interessieren wie lange man den Essig stehen lassen kann.

27.04.2009 08:20
Antworten