Gemüse
Hauptspeise
Rind
Reis
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Winter
Herbst
Wok
Getreide

Rezept speichern  Speichern

Reispfanne mit Chinakohl

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 28.08.2007



Zutaten

für
1 kg Chinakohl
1 Zwiebel(n)
125 g Möhre(n)
2 EL Öl
400 g Hackfleisch vom Rind
200 g Sahne
5 EL Wein, weiß
200 g Reis (Langkornreis)
1 EL Mangochutney
Salz und Pfeffer
Curry
Paprikapulver, rosenscharf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Chinakohl in Streifen, Zwiebel und Möhren in Scheiben schneiden.

Hackfleisch in Öl anbraten und mit Salz, Pfeffer, Curry und Paprika würzen. Die Möhren und Zwiebeln dazugeben und nach weiteren 5 Minuten den Chinakohl. Schlagsahne und Wein angießen und noch ein paar Minütchen einkochen.

Inzwischen den Reis kochen und unterrühren.

Mit den Gewürzen und Mangochutney abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dsara

Hallo! Hat uns allen gut geschmeckt. Schöne Grüße

03.06.2011 22:08
Antworten
franeymoon

Hat mir gut geschmeckt! :) Hatte leider keinen Wein im Haus, aber ich kann mir Wein in diesem Gericht sehr gut vorstellen. Richtig asiatisch ist es schließlich nicht.

12.03.2010 16:29
Antworten
tanita5

das war sehr simpel und alltagstauglich, hat auch ganz gut geschmeckt. allerdings habe ich den reis extra gereicht und den wein weggelassen (1. kind am tisch, 2. nicht wirklich passend in der asiatischen küche?). hat allen ganz gut geschmeckt.

04.12.2007 22:05
Antworten