Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.08.2007
gespeichert: 153 (1)*
gedruckt: 702 (7)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Bio

Mitglied seit 03.07.2006
8 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig: (Sauerteig, Vorteig)
150 g Mehl (Roggenvollkorn)
  Für den Teig: (Hauptteig)
1 kg Mehl (Dinkelvollkorn)
250 g Mehl (Roggenvollkorn)
84 g Hefe
1 EL Honig
 etwas Fenchelsamen
 etwas Koriander
5 TL Salz
1/2 Liter Wasser
 etwas Wasser, lauwarmes, für den Sauerteig
 n. B. Sonnenblumenkerne oder Mohn zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 3 Tage 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Sauerteig das Roggenmehl in einer Schüssel mit etwas lauwarmem Wasser mischen. Die Schüssel verschließen und 3-4 Tage bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Für den Hauptteig alle oben aufgeführten Zutaten und den angesetzten Sauerteig in eine große Schüssel geben und gut durchkneten. Den Teig ungefähr eine Stunde gehen lassen.

Anschließend kleine Brötchen daraus formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und mit Wasser bestreichen. Nach Belieben mit Sonnenblumenkernen, Mohn etc. bestreuen.

Die Brötchen im vorgeheizten Backofen bei ca. 210°C Umluft etwa 15 Minuten backen.