Bewertung
(12) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.08.2007
gespeichert: 223 (1)*
gedruckt: 3.028 (3)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2004
11.660 Beiträge (ø2,24/Tag)

Zutaten

1 kg Rhabarber
1 kg Gelierzucker (1:1)
30 g Ingwer, frischer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rhabarber putzen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Nach dem Putzen abwiegen - es sollen 1 kg sein. Die Ingwerwurzel schälen und in feine Würfel schneiden (wer die Schärfe nicht so gerne mag, sollte etwas weniger Ingwer nehmen).

Rhabarber und Ingwer mit dem Gelierzucker mischen und über Nacht abgedeckt ziehen lassen.
Dann zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, anschließend eine Gelierprobe machen. Dazu einen dicken Tropfen auf einen kalten Teller geben, wenn er nach kurzer Zeit geliert, die Marmelade heiß. Die fertige Marmelade in saubere Gläser füllen und verschließen.