Gold- und Silberkuchen

Gold- und Silberkuchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 1
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 28.08.2007



Zutaten

für

Für den Teig: (Goldteig)

100 g Butter
130 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
5 Eigelb
200 g Mehl
½ Pck. Backpulver
125 ml Milch

Für den zweiten Teig: (Silberteig)

100 g Butter
180 g Zucker
150 g Haselnüsse, gemahlene
200 g Mehl
½ Pck. Backpulver
125 ml Milch
5 Eiweiß
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Aus den Goldteigzutaten einen Rührteig zubereiten. Danach aus den Silberteigzutaten ebenfalls einen Rührteig herstellen.

Anschließend den Goldteig in die gefettete Springform füllen. Darauf den Silberteig geben - diesen aber nicht unterziehen - und glatt streichen.

Den Gold- und Silberkuchen im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 60 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Danke für die KM, Anja, also die letzten 3 Zutaten fehlen nur in der eMail, nicht im Rezept selbst! Du kannst es testen, indem Du das Rezept mal per eMail an Dich selbst schickst. Ist übrigens bei einigen Rezepten so, Neulinge kann da schon mal was schief gehen... LGvPietra

07.09.2007 14:56
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, ich habe mir eben das Rezeot per Mail selbst zugeschickt und bekam ff. Zutatenliste: Gold- und Silberkuchen Zutaten für 1 Portionen: Für den Teig: (Goldteig) 130 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 5 Eigelb für den zweiten Teig: (Silberteig) 100 g Butter 180 g Zucker 150 g Haselnüsse, gemahlene 200 g Mehl ½ Pck. Backpulver 125 ml Milch 5 Eiweiß Fett für die Form Da sie mir seltsam vorkam, habe ich nochmal nachgeschaut; tatsächlich fehlen beim Goldteig: 200 g Mehl ½ Pck. Backpulver 125 ml Milch Kann das geändert werden? LGvPietra

07.09.2007 00:33
Antworten
M4162

Hallo! Eine trockene Angelegenheit die nicht zu empfehlen ist. LG Manuela

03.09.2007 22:53
Antworten