Bewertung
(9) Ø4,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.08.2007
gespeichert: 312 (0)*
gedruckt: 1.876 (4)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2005
4.704 Beiträge (ø0,92/Tag)

Zutaten

300 g Kartoffel(n)
Paprika, rot
Paprika, gelb
Paprika, grün
Aubergine(n)
Zucchini
Zwiebel(n)
Tomate(n)
5 EL Öl
2 Zweig/e Thymian, frisch
1 EL Oregano, frisch, gehackt
2 EL Balsamico
  Salz und Pfeffer
  Basilikum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Auberginen würfeln, mit Salz bestreuen, 1 Stunde stehen lassen.

Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden (nicht in Wasser legen oder abwaschen, die natürliche Stärke ergibt beim Backen die nötige Bindung).

Eine Tarteform mit Backpapier auslegen und Boden und Rand überlappend mit Kartoffelscheiben auslegen (wie man es mit Teig machen würde). Mit 1 EL Öl bestreichen und bei 220°C etwa 20-25 Minuten backen.

Paprika, Zucchini und Tomaten würfeln und Zwiebeln grob hacken.
Auberginenwürfel abspülen und trocken tupfen. Zwiebel in Öl dünsten, dann das gewürfelte Gemüse, Oregano und Thymian zugeben und 5 Minuten mitdünsten.

Essig, Salz und Pfeffer zugeben und weitere 5 Minuten dünsten. In die Tarteform geben und gleichmäßig verteilen. Bei 220°C etwa 15 Minuten backen.

Lauwarm mit frischen Basilikumblättern garniert servieren.