Gefüllte Ü - Eier - Hälften


Rezept speichern  Speichern

Partynachtisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.28
 (93 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 27.08.2007 92 kcal



Zutaten

für
5 Süßigkeiten (Überraschungseier)
1 Pck. Cremepulver, Vanille (Paradiescreme)
300 ml Milch, kalte
50 g Krokant

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 10 Minuten
Die Überraschungseier vorsichtig an der "Naht" teilen, ggf. ein Messer verwenden. Die gelben Kapseln heraus nehmen. Alle Hälften auf ein Tablett legen oder in Eierbecher setzen.

Die Milch in ein hohes Rührgefäß gießen und die Paradiescreme hinzufügen. Mit dem Mixer erst kurz auf niedrigster Stufe und dann 4 Minuten auf höchster Stufe aufschlagen. Die Creme in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und damit auf die Eierhälften verteilen. Nun den Krokant darüber streuen. Die Eier mindestens 3 Stunden, besser über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Diesen Nachtisch lieben Jung und Alt und man kann ihn ganz ohne Löffel und Schälchen einfach zwischendurch essen.

Tipp: Es kann jede Art von kalter Dessertcreme zum Befüllen der Eier genommen werden. Achtung: viele essen mehr als nur eine Hälfte!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

käsefuss

Super Idee :-) die Eierhälften sind sehr gut angekommen !! 5 ***** dafür !! Vielen Dank !! Bild ist unterwegs .

16.06.2017 14:29
Antworten
Meemu

Tolles, simples Rezept! Die Eier waren der Renner auf der letzten Party und ratzfatz weg :)

01.12.2016 17:28
Antworten
Angelique51

Habe diese Eierhälften mit Paradiescreme Schoko gefüllt und noch 3 Sauerkirschen oben drauf dekoriert. Das hat super zusammengepasst und jeder hat zugeschlagen. Das war ein grandioses Oster-Buffet. 5 ***** LG Angelique

07.04.2015 22:49
Antworten
Miamau

Hallo toll fürs Auge und lecker im Mund. Nachspeise mal anders.Grins LG

16.02.2015 17:22
Antworten
BackzwergundKüchenkobold

Briliante Idee! Habe leider keine Hälfte mehr abbekommen :(

10.11.2014 14:32
Antworten
Charlylotte

Wirklich eine witzige Idee. Definitiv mal was anderes, ein super Partynachtisch!

01.01.2008 19:04
Antworten
Sissi3003

Super Idee...hier im ck gibt es ein tolles Rezept für mousse au Kinderschokolade :) das passt prima in die Ü-Eier :)

08.12.2007 23:56
Antworten
ClaudiaSt

Hallo Katzitatzi! Danke für den Tollen Tipp! In meinen nächten Eiern werden bestimmt mit Schuss sein! Alles liebe Claudia!

13.09.2007 13:29
Antworten
katzitatzi

Hallo Claudia, ein echt empfehlenswertes Rezept und eine tolle Idee! Ich habe es ausprobiert und beim zweiten Mal die Creme geteilt und für die "Erwachsenenhälften" noch 2 Esslöffel Eierlikör untergerührt, das war auch sehr gut. Meine Nachbarin hat das Ganze noch getoppt und zweierlei Eier gemacht, Vanille- und Schokocreme, da war für die Großen in der hellen Creme Eierlikör und in der dunklen eine Spur Rum drin. Es muß zwar nicht immer Alkohol sein, aber mit dem kleinen Schuß ist es ein krönender Abschluss zum Essen. Liebe Grüße Katzitatzi

12.09.2007 08:58
Antworten
Coco1970

Hallo Claudia, Du hattest mir vor längerer Zeit mal dieses Rezept im Forum gepostet und ich habe die Ü-Eier für einen Geburtstag gemacht - und alle waren am Ende weg! Danke fürs Rezept! VG Coco

08.09.2007 01:58
Antworten