Plattes Huhn


Rezept speichern  Speichern

mit Zucchini, weißen dicken Bohnen, Schalotten, Knoblauch und Cherrytomaten

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 27.08.2007



Zutaten

für
1 kg Hähnchen, möglichst Bio
2 kleine Zucchini, in Scheiben geschnitten
300 g Kirschtomate(n)
1 Dose Bohnen, weiße
5 Schalotte(n)
Knoblauch nach Geschmack, geschält, gehackt
Salz und Pfeffer
Thymian

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Das Huhn am Rücken auseinanderschneiden, aufbiegen und mit einem kräftigen Schlag "platt" drücken, pfeffern, salzen und mit Thymian bestreuen. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Das Huhn 30 Minuten mit Oberhitze braten, dann alles Gemüse hinzufügen und würzen. Nach ca. 1 Stunde, wenn das Hähnchen schön knusprig braun ist, herausnehmen und genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.