Bewertung
(131) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
131 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2002
gespeichert: 5.451 (2)*
gedruckt: 80.103 (20)*
verschickt: 864 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.05.2002
1.982 Beiträge (ø0,35/Tag)

Zutaten

1/2 kg Kirschtomate(n)
1/2  Salatgurke(n)
Paprikaschote(n), grüne, geschält und entkernt
Paprikaschote(n), rote, geschält und entkernt
2 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
Gemüsezwiebel(n)
750 ml Tomate(n), passierte
250 ml Gemüsebrühe, kalte
75 ml Olivenöl
50 ml Balsamico, weißer
  Salz und Pfeffer
1 kleine Chilischote(n), ohne Kerne
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse in feine Würfel schneiden. Ich nehme die 3 mm Scheibe vom Fleischwolf, das ist weniger Arbeit und geschmacklich kein Unterschied.

Das Gemüse dann in eine Schüssel geben. Tomatenpüree mit Gemüsebrühe, Essig, Öl, Knoblauch und Chili vermischen und darüber geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und richtig kalt (auf Eis) servieren.

Ich esse dazu geröstetes Bauernbrot, mit Knoblauch abgerieben, leicht gesalzen und mit Olivenöl beträufelt. Super an heißen Hochsommertagen!