Spiedini di Piccione


Rezept speichern  Speichern

Täubchen am Spieß

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 26.08.2007



Zutaten

für
4 Taube(n), küchenfertige junge
Salz und Pfeffer
1 Glas Oliven, gefüllte
½ Bund Salbei
½ Bund Estragon
½ Tasse Olivenöl
1 Tasse Wein, weiß
2 Zitrone(n), Saft davon
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 20 Minuten
Die Täubchen innen und außen salzen und pfeffern.
Die Oliven fein hacken. Mit den gehackten Kräutern, dem Olivenöl, dem Weißwein und dem Zitronensaft zu einer Marinade verrühren.
Die Täubchen in eine Schüssel geben, mit der Marinade begießen und mind. über Nacht ziehen lassen. Herausnehmen und auf Spieße stecken.
Im Grill oder im Backofen bei 120° ca. 30 Min. garen.
Während der Garzeit mit der Marinade bestreichen. Den Bratensaft in einer Fettpfanne auffangen und vor dem Servieren über die Täubchen gießen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

blondesDornröschen

hab heute Mittag 4 Täubchen nach deinem Rezept im Backofen gebraten; den Wein ließ ich wegen der Enkelkinder weg, aber ansonsten...uns hats gemundet und ich schick gleich noch 1 Foto los. LG Marion

10.04.2016 23:48
Antworten
dannimaus

Das ist ein klasse Rezept. Hat allen super - lecker geschmeckt. Danke! Dannimaus

06.07.2008 16:25
Antworten