Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.08.2007
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 513 (7)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
294 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Taube(n), küchenfertige junge
  Salz und Pfeffer
1 Glas Oliven, gefüllte
1/2 Bund Salbei
1/2 Bund Estragon
1/2 Tasse Olivenöl
1 Tasse Wein, weiß
Zitrone(n), Saft davon

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Täubchen innen und außen salzen und pfeffern.
Die Oliven fein hacken. Mit den gehackten Kräutern, dem Olivenöl, dem Weißwein und dem Zitronensaft zu einer Marinade verrühren.
Die Täubchen in eine Schüssel geben, mit der Marinade begießen und mind. über Nacht ziehen lassen. Herausnehmen und auf Spieße stecken.
Im Grill oder im Backofen bei 120° ca. 30 Min. garen.
Während der Garzeit mit der Marinade bestreichen. Den Bratensaft in einer Fettpfanne auffangen und vor dem Servieren über die Täubchen gießen.