Petti di Fagiano con Odori

Petti di Fagiano con Odori

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Fasenenbrüstchen mit Kräuter

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 26.08.2007



Zutaten

für
4 Fasan(e) - Brüstchen
6 EL Olivenöl
1 EL Majoran
1 TL Thymian
1 TL Zitrone(n) - Schale, geriebene
Salz und Pfeffer
2 EL Butter
1 EL Pfeffer, grün, ganz
3 EL Preiselbeeren
½ Tasse Sherry, trockener
2 cl Weinbrand
1 Bund Zitronenmelisse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Die Fasanenbrüstchen in eine Schüssel geben. Das Öl mit dem Majoran, dem Thymian und der Zitronenschale verrühren, über das Fleisch geben und mind. 2 Std. marinieren.

Anschließend aus der Marinade nehmen, in der Pfanne garen, salzen, pfeffern und warm stellen. Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen und die Pfefferkörner kurz braten. Die Preiselbeeren, den Sherry und den Weinbrand dazugeben und erhitzen. Die fein gehackte Zitronenmelisse unterziehen, die Fasanenbrüstchen anrichten, mit der Sauce überziehen und sofort servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.