Apfel - Schokolade - Schnitten


Rezept speichern  Speichern

schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (28 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.09.2007 5549 kcal



Zutaten

für
250 g Butter oder Margarine
200 g Puderzucker
5 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
150 g Walnüsse, gerieben
250 g Mehl, ( Dinkelmehl )
700 g Äpfel
3 EL Kakaopulver
½ Pck. Backpulver
Puderzucker

Nährwerte pro Portion

kcal
5549
Eiweiß
96,71 g
Fett
352,14 g
Kohlenhydr.
512,35 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die geschälten Äpfel grob raspeln.
Eischnee schlagen und die Hälfte des Zuckers unterrühren.
Butter mit dem restlichen Zucker, dem Vanillezucker und den Dottern schaumig rühren. Äpfel und Nüsse unterrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao vermischen und mit dem Schnee abwechselnd unterheben.

Den Teig auf ein befettetes, bemehltes Blech streichen und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad ca. 35 Minuten backen.
Auskühlen lassen, in 24 Schnitten schneiden und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp:
Den noch heißen Kuchen mit Marmelade bestreichen und mit gemahlenen Walnüssen bestreuen.

Andere Variante:
mit einer Zucker- oder Eiweißglasur überziehen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

NoraThu

Ich habe ihn in der Sprinform gebacken und er hat galant über eine Stunde Backzeit gebraucht. Die geraspelten Äpfel sollten vorher besser ausgedrückt werden. Ggf eine Anregung als Aufnahme in die Rezeptbeschreibung. Mir hat er persönlich zu "gesund" geschmeckt. Von mir aus werde ich ihn nicht nochmal backen, aber es gab Gäste, den er durchaus geschmeckt hat.

26.02.2019 08:15
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, super saftig, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

22.08.2018 14:39
Antworten
Pelekrino

Hallo, habe heute den Kuchen gebacken. Er ist sehr saftig und schokoladig einfach sehr lecker. Vielen dank für das Rezept und liebe Grüße.

26.10.2015 17:08
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Caroline, ein sehr leckerer Kuchen, der noch mit Kuvertüre überzogen wird (Bild ohne). liebe Grüße veloce50

10.10.2015 11:57
Antworten
Gemelado

diesen Kuchen habe ich am letzten Wochenende gebacken und er kam super an! Ich hatte leider nur 600 gr Äpfel (vor dem schälen) und werde beim nächsten Mal mehr rein machen. Ich habe ihn als Blechkuchen gemacht und hinterher mit Schokolade überzogen: sogar Sohn war begeistert, der sonst nicht so gerne Kuchen isst. Er hätte eventuell ein bisschen höher sein können - ich werde mein Backblech beim nächsten Mal ein wenig verkleinern - aber das hat ja weder mit dem Rezept, noch mit dem Geschmack zu tun. Vielen Dank für das Rezept und LG

17.01.2015 13:14
Antworten
Oma12

Hallo, habe heute diesen leckeren Kuchen gebacken und muss immer wieder hin und mehr essen. Er macht süchtig. Super. Den gibt es öfter. LG Barbara

20.10.2007 18:47
Antworten
caroline48

Hallo adawong, freut mich, dass der Kuchen geschmeckt hat. Finde es auch eine tolle Variante, so die Äpfel zu verarbeiten. Vielen Dank für die Bewertung! LG Caroline

01.10.2007 10:23
Antworten
adawong

hallo caroline und mima.. habe ihn gestern gebacken in der bundform... mein mann war skeptisch.gggg. er ist superlecker, toll locker, einfach prima mal ne andere variante um äpfel zu verarbeiten.. in der bundform hat er bei mir ca 5o min gebraucht zum backen und ich habe ihn nach dem backen mit quittengelee bestrichen und schokoglasur.. lg. rita

01.10.2007 08:37
Antworten
caroline48

Hallo Mima, freue mich sehr, dass euch der Kuchen geschmeckt hat. Danke auch für deine Bewertung! Liebe Grüße Caroline

20.09.2007 21:06
Antworten
mima53

Hallo nachdem das Rezept auch schon im Forum veröffentlicht wurde, habe ich diesen leckeren Kuchen damals schon gebacken - der Kuchen war sehr saftig und fein und hat uns allen prima geschmeckt lg Mima

20.09.2007 21:00
Antworten